Unser Zuhause

Die Geschäftsräume der Bezirksheimatpflege befinden sich seit Frühjahr 2001 in der Prinzregentenstraße 8 in Augsburg - einem denkmalgeschützten Gebäude.

Es ist ein imposanter Eckbau von Architekt Walter Krauß, erbaut in den Jahren 1901/1902 im Jugendstil. Das Gebäude beeindruckt mit reichem Dekor, an Fensterfaschen und Gebälk wirkt die horizontale Kämmung des Putzes prägend. Die Umzäunung des Vorgartens ist noch im Original erhalten. [1]

Ab 1901 wurde nebenan der Prinzregentenplatz angelegt [2]; am 12. März 1903 wurde der Prinzregenten-Brunnen [3] in Anwesenheit des regierenden Prinzregenten Luitpold anlässlich seines 82. Geburtstages eingeweiht.

[1] Bernt von Hagen, Angelika Wegener-Hüssen: Denkmäler in Bayern, Band VII.83 (Stadt Augsburg). München 1994, S. 364

[4] Norbert Lieb: Augsburgs bauliche Entwicklung als Ausdruck städtischen Kulturschicksals seit 1800. In: ZHVS, 58. Band (1951) Wiederaufbau und Tradition Kirchlicher und Profaner Bauten in Augsburg und Schwaben. Augsburg 1951, S. 1-112

[5] Historische Abbildung in Franz Häußler: Augsburg-Album. Fotos von anno dazumal. Augsburg 1990, S. 127

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.